Norbert Schimpf, gelernter Malermeister und staatlich geprüfter Techniker  

für Farb- und Lacktechniken.

 

Ein fachmännisch gestaltetes Treppenhaus mit Eingangsbereich ist die Visitenkarte eines jeden Objektes und ist zweifellos förderlich beim Verkauf oder der Vermietung der Einheiten.  

Norbert Schimpf, gelernter Malermeister und staatlich geprüfter Techniker für Farb- und Lacktechniken.  Seit 2002 finden Sie den qualifizierten Malermeisterbetrieb Norbert Schimpf in der Rykestraße 43 in Berlin.   

Unser Betrieb mit Sitz in Prenzlauer Berg hat sich auf die bezahlbare Restaurierung und Gestaltung alter Häuser spezialisiert.  

Insbesondere in den Bereichen Marmorimitationen und Deckenmalereien hat sich das Team rund um  Malermeister Norbert Schimpf einen Namen gemacht. Unser Erfahrungsschatz ist auch bei Berliner Museen gefragt.

Wir gehen mit besonderer Leidenschaft für alte Bausubstanz und für die kreative Gestaltung alter Gemäuer an die Arbeit. Unsere Kunden vertrauen dem Malermeisterbetrieb Schimpf hochwertige Bausubstanz an, die nicht selten unter Denkmalschutz steht. Andere beauftragen uns, um eine Aufwertung an ihrem denkmalgeschützten Haus vor einem Hausverkauf durchzuführen.
Unser erfahrenes Team um Malermeister Schimpf nimmt zurzeit vor allem Aufträge aus Berlin und Brandenburg an.

Aber auch im europäischen Ausland haben wir bereits Häuser gestaltet und restauriert. Die Fertigung von Deckenmalereien hat der Maler - Innungsbetrieb aus Berlin über Jahre hinweg perfektioniert. Mithilfe diverser Schablonen von begehrten und traditionellen Ornamenten bringen wir Ihr gewünschtes Motiv perfekt an jede Wand oder Decke.

Sie haben noch Fragen zur Restauration Ihres Hauses oder exklusiven Malerarbeiten durch den Malermeister Norbert Schimpf? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach unverbindlich.  

 

Rufen Sie den Malermeisterbetrieb Norbert Schimpf aus Berlin an, unter 0177 2628428.  

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Das kompetente Team vom Malereibetrieb Schimpf in Prenzlauer Berg berät Sie gerne!