Diese Seite befindet sich noch im Aufbau

Ihr erster Blick, wenn Sie ein Gebäude betreten, fällt auf den Eingangsbereich mit zugehörigem Treppenhaus. Der Eingangsbereich sorgt für den ersten Eindruck eines Hauses und einer Wohnung, daher wurde er schon vor vielen Jahren aufwändig gestaltet und verziert, so dass die Treppenhausgestaltung nachhaltig beeindruckte. Wandbilder, Stuckverzierungen und andere gestalterische Elemente sorgten für einen einzigartigen Look der Häuser. Heutzutage befinden sich diese liebevoll gestalteten Eingangsbereiche immer noch in zahlreichen Altbauten und sehen, je nach Zustand, im beste Fall immer noch genauso schön aus wie früher.

Sollte dies in Ihrem Altbau leider nicht mehr der Fall sein, können Sie die Treppenhausgestaltung und den Eingangsbereich von einem Fachmann restaurieren oder ganz neu gestalten lassen. Wenn Sie eine Altbau Immobilie besitzen, dessen Eingangsbereich leider nur noch über Rückstände der historischen Treppenhausgestaltung verfügt, übernimmt Norbert Schimpf, Malermeister und Restaurator in Berlin, die fachgerechte und professionelle Erneuerung für Sie.

Treppenhausgestaltung:  Deckenmalereien in alten Gebäuden

Ihr Ansprechpartner für Restaurierung in Berlin übernimmt die Eingangsbereich- und Treppenhausgestaltung zu günstigen Konditionen für Sie. Besonders in Altbauten ist es sehr zu empfehlen, dass Sie auf einen ausgebildeten und erfahrenen Spezialisten vertrauen statt die Restaurierung selber zu übernehmen. Ein Altbau Spezialist wie Norbert Schimpf kennt sich genau mit den alten Bausubstanzen aus, die oft unter Denkmalschutz stehen kann. Dies ist bei der Arbeit an Altbauten unbedingt von Nöten, da die historischen Gebäude sonst schnell zu vermeidbaren Schäden kommen.

Zu den Leistungen der Treppenhausgestaltung zählen:

  • Restaurierung/Rekonstruktion von Deckenmalereien
  • Holzimitation und Holzmalerei
  • Schablonen/Schablonierung
  • Lasur
  • Stuck
  • Begleitstrich
  • Treppenhausgestaltung: Kombinieren Sie Wandgestaltung mit Holzmalerei


Für die Treppenhausgestaltung steht Ihnen Norbert Schimpf mit verschiedenen Optionen zur Verfügung: Sie können Ihr Treppenhaus restaurieren lassen, die Wandbilder und Fassaden erneuern lassen und den alten Charme der historischen Gestaltung beibehalten, oder Sie können ganz neue Wandmalereien an Ihre Wände bringen lassen. Dabei wird Ihnen natürlich auch Ihr Wunschmotiv an Ihre Wände gezaubert.

Der Malermeisterbetrieb ist besonders für seine hochwertige und beeindruckende Wandmalerei in Berlin und Fassadenmalerei in Berlin bekannt. Hochwertige Deckenmalereien aus der Gründerzeit, dem Jugendstil und der Moderne gehören zu den variationsreichen Angeboten des Malermeisters, der auch regelmäßig für Berliner Museen tätig ist. Im Rahmen der Treppenhausgestaltung werden die Deckenmalereien in Eingangsbereichen oft mit einer Holzmalerei an den Holzbauteilen und Marmormalereien bzw. 

Marmorimitationen an den vorhandenen Paneelen kombiniert. Ganz egal, wofür Sie sich entscheiden: Mit einem restaurierten und modernem Hauseingang, der trotzdem noch über historischen Charme verfügt, erhalten Sie den unverwechselbaren Charakter Ihres Altbaus.