UNESCO Weltkulturerbe Schloss Glienike

Retuschen an einer Holzmalerei der klassizistischen Altbau – Türen im Schloss Glienicke (Berlin Zehlendorf).

Die Türflächen wiesen starke Beschädigungen an der Holzimitation auf. Die Arbeiten wurden für Malermeister Bromund im sinne des Restaurator – und Denkmalschutzes angebracht. Malermeister Bromund hat an den Türflächen die Vor- und Malerarbeiten ausgeführt.

Vor der Restaurierung der Holzimitation / Holzmalerei von Malermeister Schimpf exklusive Malerarbeiten wurde für das Architektenbüro und der begleitenden Unteren Denkmalbehörde als begleitender Restaurator ein Muster an einer Altbau Tür angebracht.  Das Muster wurde in Mehreren Lasurtechniken als Retusche aufgebracht.Muster Alt – Neu vor den Ausführungen




Beschädigungen an der Lasur der Holzmalerei im Schloss Glienicke.




Im UNESCO Weltkulturerbe Berlin hat Restaurierung und Gestaltung Norbert Schimpf für Malermeister Bromund Beschädigungen an klassizistischen Holzmalerei - Türen restauriert. Malermeister & staatl. geprüfter Techniker Norbert Schimpf ist kein Restaurator im klassischen sinne. Norbert schimpf hat sich auf die Restaurierung und Rekonstruktion klassischer Malereien spezialisiert.
Beschädigte Holzmalerei an einer Altbau - Tür im Schloss Glienicke als Dokumentation (Restaurator)Altbau – Tür vor der Restaurierung








Beschädigungen an der Lasur der Holzimitation im Schloss Glienicke.
Der staatl. geprüfter Techniker Norbert Schimpf ist hat für Malermeister Bromund der im Schloss Glienicke die Vor und Malerarbeiten ausgeführt hat die Restaurierung an den Holzimitation – Türen übernommen. Staatl. geprüfter Techniker Norbert Schimpf übernikmmt nicht das klassische specktrum des Restaurators, er hat sich auf die Restaurierung und Rekonstruktion historischer Malereien spezialisiert.
Restaurierte Holzimitation an der Altbau – Tür von Malermeister Norbert Schimpf / exklusive Malerarbeiten mit Lasur und Lasurtechnik. Die Arbeiten wurden im sinne des Restaurator – und Denkmalschutzes ausgeführt.Altbau – Tür nach der Restaurierung





Setzen der Retuschen an der Holzmalerei / Holzimitation an den klassizistischen Türen im Schloss Glienicke. Die Türen wurden mit Lasuren restauriert von Malermeister Norbert Schimpf  exklusive Malerarbeiten, staatl. geprüfter Techniker.
Restaurierte Flügeltür von staatl. geprüfter Techniker Norbert Schimpf (restaurierung & gestaltung) der hier die Restaurierung der Holzimitation bzw. Holzmalerei an den klassizistischen Türen ausgeführt hat.  Auftraggeber Malermeister Bromund hat die klassischen Malerarbeiten an den Türen übernommen hat.