Musterachse im Treppenhaus

In der Kavalierstraße wurde für die spätere Überarbeitung im Treppenhaus eine Musterachse der Erstausmalung im Jugendstil angelegt. Dazu wurden noch Muster einer Marmormalerei und eine vereinfachte Darstellung angelegt.


Zu sehen ist eine Bordüre aus dem Jugendstil die Im Treppenhaus Kavalierstraße im Bezirk Pankow freigelegt wurde. Die Freilegung der historischen Wandmalerei wurde von der Denkmalpflege gefordert und als Muster übernommen. Die Arbeiten wurden von Dipl. Restaurator Konrad Wargowske und Malermeister u. staatl. gepr. Techniker Norbert Schimpf ausgeführt. Die Firma restaurierung & gestaltung hat sich auf historische Treppenhäuser und exklusive Malerarbeiten spezialisiert.Freilegung im Jugendstil Treppenhaus


Die Musterachse im Treppenhaus aus dem Jugendstil wurde vor der Sanierung des Hauses angelegt. Die Arbeiten wurden von der historischen Jugendstil - Fassung übernommen. Im Rahmen der Denkmalpflege sollte eruiert werden, ob die Erste Jugendstil Fassung übernommen werden kann. Die Arbeiten wurden sowohl per Hand und Pause als auch mit Schablone aufgebracht. Der Maler Innungsbetrieb Restaurierung und Gestaltung / Exklusive Malerarbeiten Malermeister Schimpf hat die Arbeiten mit und für Dipl. Restaurator K. Wargoske ausgeführt.Musterachse im Jugendstil Treppenhaus


In der ursprünglichen Jugendstil Ausmalung war eine historische Tapete am Paneel geklebt. Malermeister u. staatl. gepr. Techniker Schimpf hat eine ähnliche Tapete mit historischem Ornament geklebt und beschichtet. Die Arbeiten am Objekt hat Restaurator K. Wargoske geleitet.Sockeltapete von Malermeister Schimpf


Malermeister u. staatl. geprüfter Techniker N. Schimpf hat im Jugendstiltreppenhaus mit Dipl. Restaurator K. Wargowske eine Musterachse der Erstausmalung aus dem Jugendstil als Wandmalerei angelegt. Die Arbeiten wurden mit Pausen und Schablonen hergestellt. Das Unternehmen Restaurierung und Gestaltung beschäftigt sich mit der Ausmalung im historischen Treppenhaus und mit exklusiven und hochwertigen Malerarbeiten.Restaurierung & Gestaltung


Das Muster einer Marmormalerei an der Stirnwand des Treppenhauses wurde von Malermeister Schimpf angelegt. Die Marmorimitation ist Bestandteil der Jugendstilausmalung im Treppenhaus. Die Firma restaurierung und Gestaltung hat sich auf Imitationen wie Marmorierung spezialisiert. Die Arbeiten wurde gemeinsam und in Partnerschaft mit Dipl. Restaurator K. Wargoske erstellt.Marmormalerei


Im Jugendstil Treppenhaus Kavalierstraße / Pankow wurde eine einfache Musterachse von Malermeister u. Techniker Schimpf und Restaurator K. Wargoske angelegt. Norbert Schimpf leitet das Unternehmen Restaurierung und Gestaltung und hat in laufe seiner Selbständigkeit (seit 2002) große Erfahrung mit exklusiven und Historischen Arbeiten im Treppenhaus.Musterachse für einfache Ausmalung





Malermeister und staatl. gepr. Techniker Norbert Schimpf hat mit und für Dipl. Restaurator Konrad Wargoske die Arbeiten im Treppenhaus / Kavalierstraße / Pankow ausgeführt.