Historische Dachkastenbemalung

Malermeister & staatl. gepr. Techniker Norbert Schimpf hat in Zuge der Sanierung des Altbau – Hauses am Fürstenwalder Damm / Berlin den Dachkasten nach Befundung von Norbert Schimpf und Jürgen Konieczny (Restaurator) rekonstruiert.


Die historische Bemalung des Dachkastens  wurde von Malermeister Norbert Schimpf und J. Konieczny (Restaurator) abgenommen. Nachdem die Schablone angefertigt wurde hat Malermeister Norbert Schimpf die historische Bemalung an dem Dachkasten angebracht.Dachkasten in Schablonentechnik


Damals (Art Deco / Jugendstil) wurde oft mit kräftigeren Farben gearbeitet. Hier ein Highlight von Malermeister Norbert SCHIMPF exklusive Malerarbeiten. Die Firma Restaurierung und Gestaltung hat in Schablonentechnik die Ornamentik angebracht.Knallige Töne an der Putzfassade
Nachdem der staatl. gepr. Techniker und Malermeister Norbert Schimpf mit dem in Form eines Restaurator arbeitenden Kollegen Jürgen Konieczny die ursprüngliche Dachkasten – Gestaltung gesichert hat, wurde von Malermeister Schimpf die Bemalung als Fassadenmalerei bzw. Dachkastenmalerei wieder neu angebracht (Rekonstruiert)Dezente Fassadenbemalung am Dachkasten


Die Fassadenmalerei zeigt die historische Fassadenbemalung aus dem Jugendstil / Art Deco. Farbig passt diese zum Dachkasten und hat den Altbau zur Erbauungszeit aufgewertet. Die historische Fassadenbemalung wurde von J. Konieczny, der im sinne eines Restaurator mitwirkte, begutachtet.Freilegung einer histirsichen Fassadenbemalung
Im Fürstenwalder Damm / Berlin, ist die dezente Dachkastengestaltung vom Maler – Innungsbetrieb Malermeister Schimpf mit Schablonen angebracht worden. Das Haus steht unter Denkmalschutz (Art Deco / Jugendstil) und wurde von der Unteren Denkmalbehörde und deren Restaurator begleitet. Diese Art der Fassadengestaltung bzw. Fassadenmalerei war damals nicht unüblich.Highlight am Dachkasten in Form einer Malerei


Die Fassadenmalerei am Dachkasten, von staatl. gepr. Techniker und Malermeister Norbert Schimpf rekonstruiert, wirkt dezent und wertet die Altbau Fassade im zweiten Blick auf. Die Firma Restaurierung und gestaltung hat besonderen Wert darauf gelegt, das der Dachkasten im Original neu erscheint. Die Rekonstruktion wurde in Zusammenarbeit mit J. Konieczny der im sinne eines Restaurator gearbeitet hat hergestellt. Die Handwerkliche Ausführung hat staatl. gepr. Techniker u. Malermeister Schimpf (Firma restaurierung & gestaltung) vorgenommen.Fassade im Ganzen


Die Dachkasten bzw. Fassadenmalerei ist ein dezentes Highlight an einer Altbaufassade. Der Maler – Innungsbetrieb hat sich auf die größere von historischen Gestaltungen spezialisiert. Auf Grund der Erfahrung der vielen vorhandenen Schablonen und Pausen  sind die farblichen Restaurierungen aus der z. Bsp. Gründerzeit oder dem Jugendstil im Verhältnis zum herkömmlichen Restaurator  kostenneutraler.