Restaurierte Deckenmalerei als Highlight in einer Altbau - Wohnung

Norbert Schimpf hals als Restaurator für historische Maltechniken eine Deckenmalerei in einer Wohnung restauriert. Nachdem die Risse geschlossen wurde ist der Untergrund als Lasur retuschiert wurde. Die Vergoldung wurde nachträglich angelegt.

Die Abgewaschene Decke hat eine Bronzierung als Deckenmalerei aus dem Jugendstil freigelegt. Der Staatlich geprüfte Techniker Norbert Schimpf hat sich als Restaurator für historische  Farbgestaltung spezialisiert. Der Malerbetrieb der Berliner Malerinnung  hat in der Altbau – Wohnung die Malerei freigelegt und restauriert. Zu den Weitern arbeiten des Restaurator zählen auch  aller Malerarbeiten die im Vorfeld der Restaurierung oder Rekonstruktion notwendig sind.Bronziertes Eckornament am Stuck


Im Vergleich zum Foto Bronziertes Eckornament ist der Rand der Decke neu verspachtelt. Die Firma Restaurierung und Gestaltung / exklusive Malerarbeiten hat den Duktus der Abgewaschenen Decke mit aufgenommen. Das Ornament und der Begleitstrich wurde vom Malermeister neu Bronziert und ist der Hingucker einer dezenten Deckenmalerei, ideal für den Verkauf der Wohneinheit.Restauriertes Deckenornament


Die Rosette wurde vom auch mit einer Ornamentik versehen. Die Gestaltung (einfache Deckenmalerei mit Vergoldung) bzw. Malerarbeiten die vom Team von Malermeister Schimpf ausgeführt wurden haben wesentlich zur Vermietung der  Altbau- Wohnung beigetragen. Der Maler – Innungsbetrieb Restaurator für Malerei Norbert Schimpf ist in der Lage mit geringem Aufwand einen tollen Effekt zu erzielen.Rosette mit Bronzierung



An der Decke innerhalb des Stuckspiegels wurde eine Bronzierung als einfache Deckenmalerei freigelegt. Die Risse wurden geschlossen und farblich angeglichen. Der äußere Rand wurde dem Duktus der Innenfläche der Decke angepasst. Die zur Vorbereitung zählenden Malerarbeiten hat Malermeister N. Schimpf mit durchgeführt. Der Restaurator für historische Farbgestaltung hat sich auf Restaurierung zur Wertesteigerung spezialisiert.Freigelegte Bronzierung


Nachdem die Malerarbeiten abgeschlossen waren hat Malermeister Schimpf die Decke für eine bessere Vermietung Restauriert. Die Fondfläche wurde retuschiert (teilweise Erneuert) und die Bronzierung wurde komplett neu Nachgezogen. Die Deckenmalerei war als Bestand mit Sicherheit noch wesentlich aufwendiger. Fragmente wurden nicht gefunden. Die Bronzierung wirkt wie eine Vergoldung an der Decke und wirkt nicht so aufdringlich.Ansicht einer einfachen Deckenmalerei in einer Wohnung


Im Bad wurde eine Marmormalerei auf einer Gipskartonplatte aufgemalt. Die Marmorierung ist Wasserabweisend. Das Team um den Restaurator für historische Maltechniken hat die Malervorarbeiten für die Marmormalerei übernommen. Sie stellet eine eleganter Lösung als herkömmliche Fliesen dar. Der Malermeister – Malerbetrieb der Malerinnung / Berlin restaurierung und gestaltung wird oft für  Gestaltungen zur Gebäudeaufwertung gebucht.Marmorimitation im Bad


Malermeister & staatl. geprüfte Techniker Norbert Schimpf hat sich mit seinem Betrieb restaurierung & gestaltung, exklusive Malerarbeiten auf historische Malereien im Altbau spezialisiert. Der Malerbetrieb der Berliner Malerinnung bietet im Rahmen der Restaurierung alle notwendigen Vorarbeiten bis hin zur hochwertigen gestaltung an.